Startseite

German Business Matters

Tochtergesellschaften von deutschen Unternehmen in den USA spielen eine maßgebliche Rolle in der US-Wirtschaft.

RGIT: Repräsentieren – Kommunizieren – Marktbeobachtung

11.04.2019

Wunderbar Together – Feiern Sie mit uns die deutsch-amerikanische Freundschaft!

PopUp Tour ist Partner der Germany Week in Chicago mehr

27.03.2019

Podiumsdiskussion zur Rolle der Automobilindustrie im internationalen Handel bei RGIT: Global Value Chains, Local Economic Values: The Automobile Industry’s Role in Trade and Investment

Der Delegierte der Deutschen Wirtschaft veranstaltete am 26. März gemeinsam mit dem American Institute for Contemporary German Studies (AICGS) eine... mehr

10.01.2019

BDI Grundsatzpapier zu China

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat am 10. Januar in Berlin das Grundsatzpapier „China – Partner und systemischer Wettbewerber - Wie... mehr

28.11.2018

Verleihung des GACC Apprenticeship Award 2018 im RGIT

Am 14. November richteten die AHK USA und RGIT im Rahmen der National Apprenticeship Week die Verleihung des diesjährigen GACC Apprenticeship Awards... mehr

11.10.2018

DIHK und BDI zu Besuch in Washington

Vom 3. bis 5. Oktober waren Dr. Volker Treier, Stellvertretenden Hauptgeschäftsführer des DIHK, und Dr. Stefan Mair, Mitglied der... mehr

04.10.2018

Wunderbar Together: Offizieller Beginn des Deutschlandjahres USA

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 3. Oktober haben der deutsche Außenminister Heiko Maas, der Präsident des Goethe Instituts Klaus-Dieter Lehmann und... mehr

16.08.2018

RGIT besucht deutsche Unternehmen in West Virginia

Am 15.8. besuchte RGIT Vice President Freya Lemcke mit dem Gesandten der deutschen Botschaft in Washington Boris Ruge und dem Kongressabgeordneten... mehr

Ergebnisse 1 - 7 von 204
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte

Washington News

Nr. 15 vom 18. April 2019

  • Diese Woche in Washington
  • Handelspolitische Gespräche der Administration
  • SPOTLIGHT STEUERN: Tax Day
  • Keine Einigung beim Thema Infrastruktur in Sicht
  • Wunderbar Together – Feiern Sie mit uns die deutsch-amerikanische Freundschaft!
  • Pittsburgh: Auf Mission
  • Section 232-Bericht zu Uranimporten
  • Verfassungsmäßigkeit von Section 232-Zöllen?
  • Neue Sanktionen gegen Venezuela

German American Trade Magazine

Tochtergesellschaften von deutschen Unternehmen in den USA spielen eine maßgebliche Rolle in der US-Wirtschaft und beschäftigen rund 672.000 Arbeitnehmer. Deutsche Unternehmen sind damit der drittwichtigste ausländische Arbeitgeber.

Die aktuellsten Handels- und Investitionszahlen finden Sie auf unserer neuen German Business Matters Webseite hier.

 

 

Über RGIT

RGIT – Deepening the transatlantic marketplace

Der Delegierte der Deutschen Wirtschaft (Representative of German Industry and Trade – RGIT) setzt sich für die Vertiefung der deutsch-amerikanischen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen ein und vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in den USA. RGIT ist das Verbindungsbüro des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) in Washington, D.C. Der Delegierte der Deutschen Wirtschaft ist Daniel Andrich.

Die transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen sind eng. Die USA und Deutschland sind wichtige Partner bei der Gestaltung der Globalisierung. Die transatlantische Wirtschaftsintegration zeichnet sich durch ein auf Vertrauen basierendes Geschäftsumfeld, verlässliche Rahmenbedingungen und offene Märkte aus. Hierfür setzt sich RGIT ein - auf beiden Seiten des Atlantiks.

Kooperation – Partnerschaft – Integration – Verlässlichkeit – Offenheit