Startseite

German Business Matters

Tochtergesellschaften von deutschen Unternehmen in den USA spielen eine maßgebliche Rolle in der US-Wirtschaft.

Nachrichten

21.04.2017

RGIT hosts roundtable on the role of the G20 and B20 multilateral fora

On April 19th, the Representative of German Industry and Trade (RGIT) hosted a roundtable discussion on the role of multilateral fora, focusing on... mehr

19.04.2017

Southern SME Forum in Chattanooga

Daniel Andrich, Leiter der gemeinsamen Vertretung des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und des Deutschen Industrie- und... mehr

10.04.2017

BDI-Präsident Kempf in Washington

Vom 5. bis 7. April haben der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, und Hauptgeschäftsführer Dr.... mehr

04.04.2017

Delegation von BDI und acatech zu Besuch bei RGIT

Eine gemeinsame Initiative von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) haben im... mehr

28.03.2017

2017 Weltwirtschaftstag und USA-Konferenz in Berlin

Die Leiter der deutschen Auslandshandelskammern (AHK), Delegierte und Repräsentanten der Deutschen Wirtschaft aus aller Welt trafen sich Mitte März... mehr

17.03.2017

Parl. Staatssekretär Beckmeyer zu Besuch bei RGIT

Am 17.3.2017 besuchte der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie das RGIT. Im Rahmen eines Luncheons... mehr

14.03.2017

Deutsche Investitionen schaffen 672.000 Arbeitsplätze in den USA

Der Represenative of German Industry and Trade (RGIT) hat im Rahmen einer mit der Deutschen Botschaft in Washington gemeinsam organisierten... mehr

Ergebnisse 1 - 7 von 155
Erste < 1 2 3 4 5 6 7 > Letzte

Washington News

Nr. 15 vom 20. April 2017

  • Diese Woche in Washington
  • GLOBAL: Treasury-Bericht zur Währungspolitik
  • GLOBAL: Executive Order zu „Buy American, Hire American“
  • GLOBAL: Pence und Ross für bilaterales Abkommen mit Japan
  • DIGITAL: FCC gibt Ergebnis des Anreiz-Auktionsverfahrens bekannt 
  • DIGITAL: Investitionen im US-Telekomsektor wachsen stabil
  • GLOBAL: Administration konsultiert Stakeholder zu Gründen für Handelsdefizite
  • GLOBAL: Nationaler Sicherheitsrat wird Iran-Sanktionen überprüfen 
  • DIGITAL: Studie zu Internet-Geschwindigkeit in den USA
  • ENERGIE: Studie zur Zuverlässigkeit des Stromnetzes angeordnet 

German American Trade Magazine

German Business Matters

Tochtergesellschaften von deutschen Unternehmen in den USA spielen eine maßgebliche Rolle in der US-Wirtschaft. Deutsche Unternehmen beschäftigen 672.000 US-Amerikaner. Tochterunternehmen deutscher Firmen in den USA waren im Jahr 2014 für 10,5 Prozent der 6,4 Millionen durch ausländische Unternehmen geschaffene Arbeitsplätze verantwortlich.

Über RGIT

Der Delegierte der Deutschen Wirtschaft (Representative of German Industry and Trade, RGIT) ist das Verbindungsbüro des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und des Deutschen Industrie und Handelskammertags (DIHK) in Washington, D.C. Der Delegierte der Deutschen Wirtschaft ist Daniel Andrich. RGIT verfolgt das Ziel, den transatlantischen Freihandel zu fördern und günstige wirtschaftliche Rahmenbedingungen für nachhaltiges Wirtschaftswachstum, Jobs und Innovationen in den Deutsch-Amerikanischen Wirtschaftsbeziehungen zu schaffen.