Skip to content

Heiko Willems (BDI) zu Besuch bei RGIT

Diese Woche war Heiko Willems, Abteilungsleiter des Brüsseler Büros des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), zu Besuch beim Representative of German Industry and Trade in Washington DC. Bei zwei Roundtables mit Interessenvertreten aus Politik und Wirtschaft erläuterte er die anstehenden…

Mehr Lesen

TBI-Delegation besucht Washington DC

Anfang März besuchten BDI-Präsident Prof. Dr. Siegfried Russwurm, DIHK-Vizepräsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller und eine Delegation hochrangiger deutscher Unternehmensvertreter im Rahmen der Transatlantic Business Initiative (TBI) Washington, DC. Während der viertägigen Reise hatten die Delegationsteilnehmer die Möglichkeit, sich mit Vertretern von US-Behörden…

Mehr Lesen

Ergebnisse der neuen GABO Umfrage in Washington vorgestellt

Gemeinsam mit der Delegation of German Industry and Commerce (DGIC) wurden vergangenen Dienstag die Ergebnisse der aktuellen Umfrage German American Business Outlook (GABO) in Washington, D.C. vorgestellt. An der anschließenden Diskussionsrunde nahmen neben Dr. Christoph Schemionek, Delegierter der Deutschen Wirtschaft, auch Melanie Vogelbach, Bereichsleiterin…

Mehr Lesen

RGIT Briefing with Morgan Lewis on EU AI Act

AI regulation is gathering momentum both in Europe and the US. The Biden Administration recently issued an Executive Order on AI and Congress is in the early phases of considering AI legislation. Meanwhile, in the EU, draft AI legislation has…

Mehr Lesen

TBI: Bewertung der Ergebnisse des 4. TTC

Vom 30. bis 31. Mai fand im schwedischen Luleå das vierte Treffen des Trade and Technology Council (TTC) statt. Vertreter der EU und der USA diskutierten über gemeinsame Vorgehen, unter anderem in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Standardisierung, Quantentechnologie sowie über…

Mehr Lesen

RGIT Diskussion: CHIPS Across the Atlantic

Halbleiter sind mittlerweile Teil unseres täglichen Lebens geworden. Die USA und die EU versuchen nun mit Subventionierungen die Herstellung von Microchips in Nordamerika und in Europa zu fördern.
Mehr Lesen
An den Anfang scrollen