RGIT Podiumsdiskussion: Looking Ahead to 2020 – Perspectives from the Transatlantic Business Community

Am 29. Januar 2020 veranstaltete RGIT eine Podiumsdiskussion zum Thema „Looking Ahead to 2020 – Perspectives from the Transatlantic Business Community” mit Vertretern des Deutschen Industrie und Handelskammertages (DIHK), der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer USA-Chicago (AHK USA-Chicago), der National Association of Manufacturers (NAM) und dem Unternehmen Bertrandt US, Inc.

Nach einleitenden Worten von Daniel Andrich, dem Delegierten der deutschen Wirtschaft, stellte Mark Tomkins, Geschäftsführer der AHK USA-Chicago, die neueste Version des German American Business Outlook (GABO 2020) vor. Für die Umfrage wurden zwischen dem 30. Oktober 2019 und dem 18. November 2019 177 deutsche Tochterunternehmen in den USA nach ihren Geschäftseinschätzungen für das neue Jahr befragt. Die anschließende Podiumsdiskussion wurde von Dr. Christoph Schemionek, Senior Director for Regional Economic Policy bei RGIT, moderiert und spezialisierte sich u.a. auf die Gewinnung von Fachkräften in den USA, Chancen und Herausforderungen im transatlantischen Wirtschaftsraum und Aussichten für das verarbeitende Gewerbe in den Vereinigten Staaten.