Informationen zum Praktikum bei RGIT

Beim Representative of German Industry and Trade (RGIT) in Washington, DC, ist ab Mai 2018 eine mehrmonatige Praktikantenstelle für die Public Diplomacy Campaign „Wunderbar Together – Germany and the U.S“ zu besetzen.

Von Oktober 2018 bis Ende 2019 findet in den USA die Public Diplomacy Campaign „Wunderbar Together – Germany and the U.S“ statt. Mit unterschiedlichsten Projekten aus den Bereichen Kultur, Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft wird in den gesamten USA die einzigartige Bedeutung der transatlantischen Beziehungen unterstrichen.
Das Projekt macht die gewachsene Partnerschaft beider Länder sichtbar und vermittelt ein facettenreiches und aktuelles Deutschlandbild. Das Projekt ist eine Kooperation von Auswärtigem Amt (AA), Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und Goethe-Institut.
Der Bundesverband der Deutschen Industrie wird sich an dem Projekt unter anderem mit einer „PopUp-Tour“ beteiligen, die von Unternehmenssponsoren getragen wird.

Die Tätigkeit wird überwiegend folgende Aufgaben umfassen:
• Unterstützung bei Koordinierung und Kommunikation mit Sponsoren, Kommunikationsagentur und Projektpartnern (Goethe Institut und Deutsche Botschaft in Washington, DC).
• Unterstützung bei Kommunikation zwischen BDI in Berlin und RGIT in Washington.
• Unterstützung bei Ausgestaltung der „PopUp-Tour“ und anderer projektbezogener Tätigkeiten in Washington, DC.
Anforderungen
Arbeitserlaubnis für USA.
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
• Hochschulabschluss (B.A. oder höher).
• Organisations- und Kommunikationskompetenz.
• Hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit.
• Sehr gute MS Office-Kenntnisse.

Ausschließlich schriftliche Bewerbungen per Email inklusive folgender Unterlagen:
• Motivationsschreiben (1/2 bis max. 1 Seite)
• Lebenslauf erbitten wir bis 6. April an cschemionek(at)rgit-usa.com.

Ansprechpartner: Dr. Christoph Schemionek
Director – Regional Economic Policy, World Bank Liaison

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Fuer weitere zur Verfuegung stehende Praktikumsplätze werden Bewerbungen ab Juli 2018 entgegengenommen.

Grundsätzlich stellen wir unsere Praktikumsplätze Studenten im fortgeschrittenen wirtschafts- oder kommunikationswissenschaftlichen Studium zur Verfügung.

Die Praktikanten werden voll in die umfangreichen Tätigkeiten des Büros eingebunden. Zu ihren Aufgaben gehören u. a. die redaktionelle Mitarbeit an unseren Publikationen (Washington News, Im Blickpunkt) des Büros, die Bearbeitung fremdsprachlicher Presseberichte sowie eigenständige Internetrecherchen.

Bitte beachten Sie, dass das Praktikum unbezahlt ist und Bewerber ohne amerikanische Staatsbürgerschaft ein kostenpflichtiges J1-Visum benötigen. Weitere Informationen zum Visumsantrag sowie eine ausführliche Tätigkeitsbeschreibung für ein Praktikum bei RGIT erhalten Sie auf Anfrage.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Ihre Ansprechpartnerin

 

 

 

 

Adiam Baire

Koordination & Betreuung Praktikanten

e-mail