Weltenergierat zu Besuch bei RGIT

12.07.2016 AHK RGIT-USA - News-Hauptkategorie

Eine Delegation des Weltenergierates, angeführt von Dr. Carsten Rolle, Generalsekretär des Deutschen Mitgliedskomittees des Weltenergierates, besuchte den Delegierten der Deutschen Wirtschaft am 11. Juli 2016, um zum gemeinsamen Meinungsaustausch mit us-amerikanischen Energieexperten. Dr. Rolle und Barry Post, energiepolitischer Analyst bei RGIT, eröffneten die Diskussion mit einem Überblick über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der deutschen und amerikansichen Energiepolitik. Die Teilnehmer diskutierten daraufhin verschiedene Zukunftsperspektiven des Energiemarktes und die Rolle die Versorgungsunternehmen auf beiden Seiten des Atlantiks dabei spielen könnten. Außerdem diskutierte man die Konkurrenzfähigkeit erneuerbarer Energien in Zeiten von niedrigen Gas- und Ölpreisen.

Der Delegation gehörten Vertreter des europäischen Energiesektors, der deutschen Regierung, sowie Journalisten an. Energieexperten der Energiebehörde, des Atlantic Councils, von BASF, dem Produzentneverband sowie dem US Energieverband nahmen an der regen Diskussion Teil.