RGIT besucht deutsche Unternehmen in West Virginia

16.08.2018

Am 15.8. besuchte RGIT Vice President Freya Lemcke mit dem Gesandten der deutschen Botschaft in Washington Boris Ruge und dem Kongressabgeordneten David McKinley deutsche Unternehmen in West Virginia. Bei Stockmeier Urethanes fand eine Diskussionsrunde zur regionalen Wirtschaftsentwicklung mit Vertretern des Gouverneurs, der WV Universität, der Harrison County Chamber of Commerce sowie den regionalen Organisationen zur Wirtschaftsförderung statt. Im Rahmen des Werksbesuchs bei Prebena wurden die Herausforderungen durch neue US-Zölle thematisiert.