Im Blickpunk: Berufsbildung in den USA nach deutschem Vorbild

28.01.2016

Ein neuer Beitrag in unserer Reihe Im Blickpunkt beschäftigt sich mit den Initiativen deutscher Unternehmen zur Berufsausbildung in den USA. Aufgrund des großen Bedarfs an qualifizierten Fachkräften haben einige Unternehmen mit Hilfe der Auslandshandelskammern (AHK) in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich duale Ausbildungsprogramme etabliert.

Der Blickpunkt gibt einen Überblick über die verschiedenen Typen von Programmen und deren Erfolgsfaktoren. Außerdem werden die Herausforderungen bei der Implementierung der Initiativen dargestellt und notwendige Faktoren für eine erfolgreiche Expansion des deutschen Ausbildungssystems in den USA erläutert.

Der Blickpunkt ist hier auf der Webseite des RGIT erhältlich.