Herbert Frankenhauser, MdB im Gespräch bei RGIT

15.09.2011

Die Situation der deutschen Unternehmen in den USA sowie der Ausbildungsstand von Fachkräften standen im Mittelpunkt eines Unternehmergespräches des stellvertretenden Vorsitzenden des Haushaltsausschusses im Deutschen Bundestag, Herbert Frankenhauser (CSU), beim RGIT.

Das von der deutschen Botschaft koordinierte Programm Frankenhausers enthielt neben dem Austausch mit der Wirtschaft auch Gespräche mit Vertretern des Goethe Instituts und des Internationalen Währungsfonds.