Global Business Dialogue in Washington

23.06.2017

Am 23. Juni sprach der Delegierte der Deutschen Wirtschaft (RGIT), Daniel Andrich, als Panelist im Rahmen der von dem Global Business Dialogue organisierten Veranstaltung EU Outreach: The EU’s Trade with the World and with North America. Andrich betonte den Beitrag, den deutsche Unternehmen für den Arbeitsmarkt und die Stärkung der Industrie in den USA leisten. Er wies auch darauf hin, dass offene Märkte für die Vertiefung der transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen notwendig sind. Auf den weiteren Panels wurde zur Handelspolitik im NAFTA-Raum diskutiert.