Gespräch mit Vorsitzenden des TTIP Caucus Eric Paulsen

12.06.2015

Der Delegierte der Deutschen Wirtschaft Dr. Thomas Zielke, traf am 11. Juni den Kongressabgeordneten Erik Paulsen, welcher im Repräsentantenhaus den dritten Distrikt von Minnesota vertritt sowie Vorsitzender des TTIP Caucus ist. Themen des Gesprächs war unter anderem das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP, die zur Abstimmung bevorstehende TPA von Präsident Obama und deutsche Investitionen in den USA.


Begleitet wurder er von Matthias Kruse, Geschäftsführer des Geschäftsbereiches International der IHK Rhein-Neckar. Herr Kruse nahm zusammen mit Elizabeth Livengood, Direktorin im Bereich Handelspolitik bei RGIT, an einer Podiumsdiskussion des American Institute for Contemporary German Studies (AICGS) teil. Außerdem gab es gemeinsam mit Lindi von Mutius, Direktorin bei RGIT für Regierungsangelegenheiten und Recht, ein Gespräch beim Kongressabgeordneten Peter Roskam, Repräsentant des sechsten Distrikts von Illinois.