Deutsch-Amerikanische Wirtschaftsbeziehungen: Investitionen, Arbeitsplätze und Handel

 


Highlights:

  • 672.000 Arbeitsplätze in deutschen US-Firmen
  • Deutsche Direktinvestitionen in den USA: 255 Mrd.US$
  • Deutschland ist der sechstwichtigste Exportmarket der USA
  • Deutsche US-Firmen sind der drittwichtigste ausländische Arbeitgeber

 

Flyer (PDF) als Download

 

 

German Business Matters - A State by State Analysis

Tochtergesellschaften von deutschen Unternehmen in den USA spielen eine maßgebliche Rolle in der US-Wirtschaft und beschäftigen rund 672.000 Arbeitnehmer. Deutsche Unternehmen sind damit der drittwichtigste ausländische Arbeitgeber.

Tochterunternehmen deutscher Firmen in den USA waren im Jahr 2014 (letzte Daten) für rund 10,5 Prozent der insgesamt 6,4 Millionen durch ausländische Unternehmen geschaffene Arbeitsplätze verantwortlich.

Um einen Gesamteindruck der Daten für die Vereinigten Staaten zu erhalten, können Informationen hier abgerufen werden.

Die aktuelle German Business Matters Brochure können Sie hier abrufen.

Sie haben keinen Flashplay installiert
Sie müssen Ihren Adobe Flash Player aktualisieren, damit Sie die Karte sehen können.
Hier können sie den Flashplayer herunterladen

Für 64-bit Browser installieren Sie bitte den neuen Adobe-Player-Square (beta)
Hier können sie den Flash Player "Square" herunterladen

 

Puerto Rico