Startseite

German Business Matters

Tochtergesellschaften von deutschen Unternehmen in den USA spielen eine maßgebliche Rolle in der US-Wirtschaft.

RGIT: Repräsentieren – Kommunizieren – Marktbeobachtung

03.09.2014

Delegation des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft des Deutschen Bundestages zu Gast beim RGIT

Am 3. September war eine Delegation des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft des Deutschen Bundestages zu Gast beim RGIT. Schwerpunkte der... mehr

27.08.2014

Delegation des Ausschusses für Umweltschutz, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit des Deutschen Bundestages zu Gast bei RGIT

Am 25. August war eine Delegation des Ausschusses für Umweltschutz, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit des Deutschen Bundestages, zu Gast bei... mehr

30.07.2014

Jetzt anmelden: German Courses and Exams at the Goethe Institute Washington September - December 2014

Learn German with the Experts: The Goethe Institute offers German language courses for adults in modern, multi-media classrooms in downtown... mehr

24.07.2014

German Chancellor Fellowship for Prospective Leaders

Dear Reader, As President and CEO of the Representative of German Industry and Trade (RGIT) and Program Ambassador for the Alexander von Humboldt... mehr

17.06.2014

Skills-Initiative: Fachkräfte-Konferenz in Washington, D.C.

Die Ausbildung von Fachkräften für moderne Industrieberufe war das Thema einer Konferenz am 17. Juni im Aspen Institute. Die Deutsche Botschaft und... mehr

17.06.2014

Europäische Transportfirmen besuchen Weltbank

33 Unternehmen aus Deutschland, Spanien, Österreich und den Niederlanden nahmen Anfang dieser Woche an einer zweitägigen Delegationsreise zur... mehr

12.06.2014

Baden-Württembergischer Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Alexander Bonde zu Besuch bei RGIT

Alexander Bonde, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg, war während seiner Reise nach Washington zu Gast Büro im... mehr

Ergebnisse 113 - 119 von 202

Washington News

Nr. 1 vom 10. DJanuar 2019

  • Diese Woche in Washington
  • Shutdown betrifft handelsrelevante Behörden
  • GLOBAL: Handelsagenda 2019
  • Neue Ausschussvorsitzende im US-Kongress
  • GLOBAL: EU-Handelskommissarin zu Besuch in Washington
  • USA vergrößern Einfluss auf die Weltbank
  • Kongress überprüft Sanktionsaufhebungen
  • GLOBAL: USA und China führen Handelsgespräche weiter
  • GLOBAL: Von Section 301 ausgenommene Produkte
  • GLOBAL: BDI Grundsatzpapier zu China

German American Trade Magazine

Tochtergesellschaften von deutschen Unternehmen in den USA spielen eine maßgebliche Rolle in der US-Wirtschaft und beschäftigen rund 672.000 Arbeitnehmer. Deutsche Unternehmen sind damit der drittwichtigste ausländische Arbeitgeber.

Die aktuellsten Handels- und Investitionszahlen finden Sie auf unserer neuen German Business Matters Webseite hier.

 

 

Über RGIT

RGIT – Deepening the transatlantic marketplace

Der Delegierte der Deutschen Wirtschaft (Representative of German Industry and Trade – RGIT) setzt sich für die Vertiefung der deutsch-amerikanischen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen ein und vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in den USA. RGIT ist das Verbindungsbüro des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) in Washington, D.C. Der Delegierte der Deutschen Wirtschaft ist Daniel Andrich.

Die transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen sind eng. Die USA und Deutschland sind wichtige Partner bei der Gestaltung der Globalisierung. Die transatlantische Wirtschaftsintegration zeichnet sich durch ein auf Vertrauen basierendes Geschäftsumfeld, verlässliche Rahmenbedingungen und offene Märkte aus. Hierfür setzt sich RGIT ein - auf beiden Seiten des Atlantiks.

Kooperation – Partnerschaft – Integration – Verlässlichkeit – Offenheit